Im Atem der Zellen ein Menschenbild finden,
das dem modernen Bewusstsein abhanden gekommen ist –
geht das?

Wir begegnen im Körper einer inneren Wahrheit,
die der Verstand kaum noch kennt.

Unsere Sinne erkennen ihre Spur und nehmen sie wieder auf –
je sinnlicher, desto geistiger.

(Irmela Halstenbach)